Herzlich willkommen im
ACHAT Plaza Herzog am Dom Regensburg

Im First-Class-Superior-Hotel ACHAT Plaza Herzog am Dom, einem besonderen Schmuckstück der ACHAT Hotels, erleben Sie Tradition und Moderne harmonisch vereint: 800 Jahre bayerische Geschichte, edle Materialien, modernste Ausstattung und Technik sowie elegantes Design schaffen eine einzigartige Atmosphäre.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über unsere Zimmer, das Restaurant "Weltenburger am Dom" und unsere Lobbybar. In unseren Arrangements finden Sie für jede Gelegenheit das passende Angebot und unsere Tipps für Veranstaltungen und Messen runden unseren Service für Sie ab.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns in Regensburg wohlfühlen.

Ihre Gastgeberin

Alexandra Hagl
Hoteldirektorin
und das ganze Team

Ihr Weg zum ACHAT Plaza Herzog am Dom Regensburg

Domplatz 3 | 93047 Regensburg
Tel.: +49 (0) 941 58400-0 | Fax: +49 (0) 941 58400-100
E-Mail: regensburg_plaza@achat-hotels.com

Mit dem Auto

A3 aus Richtung Passau: 
Ausfahrt Regensburg-Burgweinting auf die Landshuter Straße (B15). Rechts in die D.-Martin-Luther-Straße, geradeaus auf den Dachauplatz, geradeaus auf den Schwanenplatz, links in die Pfluggasse, rechts in den Alten Kornmarkt, geradeaus auf die Domstraße, die zum Domplatz führt.
 
A3 aus Richtung Nürnberg:
Ausfahrt Regensburg-Universität in Richtung Klinikum, Universität auf die Franz-Josef-Strauss-Allee, rechts in die Galgenbergstraße, geradeaus auf die Galgenbergbrücke, geradeaus auf die D.-Martin-Luther-Straße, geradeaus auf den Dachauplatz, geradeaus auf den Schwanenplatz, links in die Pfluggasse, rechts in den Alten Kornmarkt, geradeaus auf die Domstraße, die zum Domplatz führt.
 
A93 aus Richtung München:
Ausfahrt am Autobahnkreuz Regensburg in Richtung Regensburg-Kumpfmühl, links auf die Augsburger Straße, rechts in die Friedensstraße, links in die Galgenbergbrücke, geradeaus auf die D.-Martin-Luther-Straße, geradeaus auf den Dachauplatz, geradeaus auf den Schwanenplatz, links in die Pfluggasse, rechts in den Alten Kornmarkt, geradeaus auf die Domstraße, die zum Domplatz führt.
 
A93 aus Richtung Hof:
Ausfahrt Regensburg-Pfaffenstein, links in die Frankenstraße, rechts in die Nordgaustraße, auf der Nibelungenbrücke rechts in die Wöhrdstraße, links auf die Eiserne Brücke, geradeaus auf den Sankt-Georgen-Platz, geradeaus auf die Adolph-Kolping-Straße, rechts in die Pfluggasse, rechts in den Alten Kornmarkt, geradeaus auf die Domstraße, die zum Domplatz führt.

Mit dem Zug

Hauptbahnhof Regensburg:
auf den Bahnhofsvorplatz, geradeaus in die Maximilianstraße, links in den Alten Kornmarkt, geradeaus auf die Domstraße, die zum Domplatz führt.

Mit dem Flugzeug

Franz-Josef-Strauss-Flughafen München:
mit dem Zug nach Regensburg/Hauptbahnhof. Von dort zu Fuß oder mit dem Taxi zum Hotel.

Flughafen Nürnberg:
mit dem Zug nach Regensburg/Hauptbahnhof. Von dort zu Fuß oder mit dem Taxi zum Hotel.

Unsere Zimmer

Helle Zimmer, freundliche Farben, moderne Ausstattung – damit sich unsere Gäste bei uns in Regensburg wohl fühlen.

Im historischen Gebäude des ehemaligen „Herzogshof zu Regensburg“ erwarten Sie 37 elegante Gästezimmer und 3 luxuriöse Suiten. Bestens ausgestattet, edle Materialien, warme, behagliche Farben, ein Fest für die Sinne. Die drei Deluxe-Suiten zeichnen sich durch eine besonders großzügige Gestaltung aus. Teilweise bieten sie einen faszinierenden Blick auf den wunderschönen Dom von Regensburg.

Preise Ab 100,00 Euro im Einzelzimmer ohne Frühstück
Ab 130,00 Euro im Doppelzimmer ohne Frühstück
(unsere tagesaktuellen Preise erhalten Sie direkt über unsere Online-Reservierung)
Frühstück 17,00 Euro pro Person / Tag
Check-in Ab 14:00 Uhr
Check-out Bis 11:00 Uhr
Nichtraucherzimmer   Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer
Kinder 1. Kind bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern kostenfrei
Hund
(ohne Verpflegung)
10,00 Euro pro Hund / Nacht
Frühbuchervorteil Bei garantierter Buchung bis 21 Tage vor Anreisedatum gewähren wir 10% Rabatt auf den Tagespreis. Diese Buchung muss mit Kreditkarte bzw. Anzahlung garantiert werden. Bei Stornierung/Umbuchung fallen 100% Stornogebühren an.
WLAN kostenfrei

Unser Haus besteht aus 33 Doppelzimmern, 4 Einzelzimmern und 3 Suiten. Alle Zimmer sind klimatisiert und die stilvolle Ausstattung umfasst:
große Marmor-Badezimmer mit Badewanne/Dusche, WC, Haatrockner, Kosmetikspiegel auf Wunsch, SAT-TV, Radio, Telefon, WLAN, Safe, Nespresso-Kaffeemaschine und Minibar

Genießen Sie unser gemütliches Ambiente, unseren freundlichen Service und das hervorragende Angebot aus unserer Küche

Genießen Sie stimmungsvolle Atmosphäre mit Blick auf den mittelalterlichen Dom.

ACHAT-Frühstücksbuffet:

Alles für Ihren guten Start in den Tag:
Brötchen (Kaiserbrötchen und Vollkornbrötchen) und Brot, Butter und Margarine, Wurst- und Käseauswahl, Fisch, Darbo-Marmelade, Schokoaufstrich und Honig, Müsli und Cornflakes, Milch und Joghurt (auch lactosefrei), „Warme Ecke“ mit Rührei, gekochten Eiern, gebratenem Speck, Nürnberger Würstchen und Chicken Nuggets oder Frikadellen, Omelett/Spiegeleier auf Anfrage, frische Säfte, Kaffee und Tee, Gemüse und Obst, Süße Stückchen (Miniplunder oder Minicroissants) und Hefezopf, Brownies oder Muffins
Glutenfreies Brot und Brötchen auf Anfrage

Restaurant "Weltenburger am Dom"

Das Restaurant "Weltenburger am Dom" mit Biergarten bietet unseren Gästen bayerische Küche.

Unsere Arrangements sind immer eine gute Wahl.

Sie interessieren sich für Städtereisen, Gourmet-Reisen, für ein Wellness-Wochenende, für einen Familienurlaub? Entdecken Sie hier die ganze Vielfalt unserer Arrangements. Bestimmt ist auch für Sie etwas Passendes dabei.

Unsere Arrangements sind auch als Gutschein erhältlich. Schenken Sie beispielsweise Ihrem Liebsten ein Romantikwochenende zum Valentinstag oder zu einem anderem Anlass.

ACHAT Signet

Dem Dom ganz nah

Gutschein anfragen

Regensburg, immer eine Reise wert

Regensburg hat rund 149.000 Einwohner und ist eine der ältesten Städte in Deutschland. Mit 1500 denkmalgeschützten Gebäuden hat Regensburg die größte mittelalterliche Altstadt in Deutschland. Seit dem frühen 8. Jahrhundert ist die Stadt Bistum und bereits im Mittelalter war Regensburg eine wohlhabende Handelsstadt. Handelsverbindungen bestanden praktisch mit ganz Europa, z. B. mit Paris, Venedig und sogar Kiew.

Auf der einen Seite bietet Regensburg romanischen und gotischen Gebäude, die das Gesicht der Altstadt prägen. Auf der anderen Seite ist sie moderne Universitätsstadt mit starker Wirtschaftkraft (Automobilbau, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mikroelektronik). Seit 2006 zählt die Regensburger Altstadt zum UNESCO Welterbe. St. Emmeram, Sitz der Fürstenfamilie von Thurn und Taxis, ist mit 500 Zimmern das größte bewohnte Schloss in Deutschland.

Auch die Umgebung von Regensburg – Flüsse, Berge, Wälder, Burgen und Schlösser – bietet viele lohnende Ausflugsziele.

Tipps und Anregungen für Besichtigungen und Ausflüge bekommen Sie an der Rezeption im ACHAT Plaza Herzog am Dom.